Militärischerhistorischer Reiseführer Normandie                     D-Day - 6. Juni 1944

US-Soldatenfriedhof Colleville - St-Laurent
US-Soldatenfriedhof Colleville - St-Laurent

Welcher militärgeschichtlich Interessierte hat nicht schon davon gehört, darüber gelesen oder sich gar ausführlich damit beschäftigt:

 

D-Day - Die Landung der Alliierten in der Normandie am 6. Juni 1944.

 

Die Landungsstrände Omaha Beach, Utah Beach, Sword Beach, Juno Beach, Gold Beach sowie Orte wie Carentan, Ste-Mère-Église, Vierville-sur-Mer, 

St-Laurent-sur-Mer oder Colleville-sur-Mer gingen 

in die Mlitärgeschichte des 2. Weltkrieges ein.

Die Landungsstrände in der Normandie ziehen jedes Jahr Hunderttausende von Besuchern an, die  dort die auch heute noch so greifbare Geschichte der größten amphibischen Landung aller Zeiten nachempfinden wollen.

 

Und tatsächlich, die Normandie bietet an den Landungsstränden und im Hinterland auch heute noch eine enorme Anzahl von frei zugänglichen Befestigungsanlagen, Geschützstellungen und Bunkern. Mehr als 30 Museen vermitteln einen hervorragenden Überblick über Bewaffnung und Ausrüstung der Kontrahenten und erlauben detaillierte Einblicke in die einzelnen Phasen der 78 Tage dauernden Kämpfe. Über 700 Denkmäler und Gedenkstätten an den Landungsstränden sowie in den Dörfern und Städten im Hinterland spiegeln die bis heute anhaltende große Dankbarkeit der normannischen Bevölkerung gegenüber ihren Befreiern wider. Vor allem sind es aber die zahlreichen Soldatenfriedhöfe, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

 

Dieser militärhistorische Reiseführer beschreibt auf insgesamt 360 Seiten alle bedeutenden Denkmäler, Museen und Soldatenfriedhöfe in den Landungsgebieten der Normandie.

 

Sie finden auf dieser Seite auch eine Leseprobe, die repräsentative für weitere 17 Touren ist.

Alle 18 Touren beinhalten detaillierte Beschreibungen der Denkmäler, Museen und Friedhöfe      (inkl. den dazu gehörigen GPS Koordinaten) sowie der Kampfhandlungen am jeweiligen Ort.

 

Wenn Sie an Reaktionen meiner Leser interessiert sind, lesen Sie bitte deren Rückmeldungen im Leserfeedback nach.

 

Wenn Sie den Reiseführer und/oder das pdf E-Book bestellen möchten, senden Sie mir bitte über die Seite Kontakt eine Nachricht, ich werde Sie dann sofort kontaktieren.

 

Sollten Sie Interesse an einer persönlichen Führung über die D-Day Landungsstrände haben, dann finden Sie detaillierte Informationen zu meinen Führungen hier auf Remember D-Day Tours.

 

Ich freue mich, von Ihnen zu hören.

Alexander Braun

 

Übrigens: Mein Freund David Schwingen hat auf seiner Seite Normandie-Web einen sehr lesenswerten und interessanten Artikel über den deutschen Soldatenfriedhof La Cambe verfasst, den Sie hier finden können.